1972 geboren verlebte ich meine Kindheit auf dem Lande. Zwischen Feldern, Wiesen, Bauernhöfen mit Hunden, Katzen, Rindern, Schweinen, Schafen und Pferden. (Natürlich auch mit Ziegen, Eseln, Kaninchen, Gänsen, Enten und Hühnern etc.) Wenn man mich suchte, fand man mich eigentlich immer irgendwo draußen bei den Tieren.

Nie wurde ich müde, neugierig zu bleiben. Ich probiere bis heute alles Mögliche aus um zu lernen - vor allem aber auch zu hinterfragen, was mir insbesondere zum Thema Pferd im Laufe der Zeit begegnet:

 

 verschiedene Reitlehren

Ausrüstungsfragen

Gesundheitsthemen

Psychologie und Sozialverhalten des Pferdes

allgemeine Bedürfnisse des Pferdes

Wunschträume des Pferdebesitzers

Die Ausbildung zur Osteopathischen Pferdetherapeutin nach Welter-Böller war für mich eine logische Konsequenz und bedeutete für mich nicht nur die Erfüllung eines Lebenstraumes,

sondern gab mir auch endlich eine Zertifizierung für das, was mich doch schon mein Leben lang angetrieben hatte.

Ich bin glücklich, daß ich mein Wissen und Können weitergeben darf:
Zum Wohl Ihres Pferdes!

 

Sollten Sie mehr über mich und meine Qualifikationen wissen wollen, haben Sie keine Scheu, mich zu kontaktieren!

© 2019  by Pferd-im-Gefühl