Faszientherapie

Die Faszientherapie führe ich als Teil der osteopathischen Pferdetherapie durch. Das fasziale Netzwerk ist ein mächtiger Teil des Bewegungsapparates und der Körperwahrnehmung. Auch das zentrale Nervensystem mit dem Gehirn ist davon beeinflusst. Somit sind auch häufig der Psyche zugeordnete Auffäligkeiten in den Faszien begründet. Faszien verbinden alles mit allem. Daher liegt mein Schwerpunkt in der Therapie häufig zunächst auf dem Aufspüren und beheben von Läsionen in diesem Bereich.

Da die Faszien aufgrund ihrer unzähligen Rezeptoren ein hochsensibles Organ sind, behandle ich diese ohne Hilfsmittel oder Geräte. Hier kommt es in verstärktem Maße auf das Fühlen an.
 

© 2019  by Pferd-im-Gefühl