Elektrotherapie

Zur Unterstützung der Effizienz und Nachhaltigkeit meiner Behandlungen nutze ich das
AmpliVet® synchro 3.0


Der Vorteil dieses Gerätes ist die sanfte Wirkweise. Es wird von den Tieren hervorragend akzeptiert und bietet dabei ein großes Anwendungsspektrum:

Behandelbar sind beispielsweise Probleme in der Muskulatur und an den Sehnen, Arthrosen, Hufrollenproblematiken, Lähmungen, Wunden und Narben, Frakturen, Rückenmarksläsionen, Hufrehe, Atemwegsproblematiken, etc.

In einer osteopathischen Komplettbefundung und Behandlung ist die Elektrotherapie

bei entsprechender Indikation enthalten.

Für Einzelanwendungen komme ich gerne zu Ihnen.

Wenn eine längerfristige Behandlung notwendig wird und der Anfahrtsweg sehr lang ist, verleihe ich das Gerät auch zeitweise an meine Patienten. Die Bedingungen werden dann individuell besprochen.